Kote
   Houses, rents and a shop called "kote," in parish of St. Margaret Patyns belonging to Paul le Potter, 1311 (Ct. H.W. I. 225).
   A "cote" in "Catholicon Anglicum" = "parva domus." "Coote" in "Promptorium parvulorum" = "lyttell howse."
   No later mention.

A Dictionary of London. . 1918.

Look at other dictionaries:

  • Kote — steht für: Höhenpunkt oder Höhenachse, Messreferenz der Geodäsie und Geometrie, siehe Kotierte Projektion Kote (Lappland), Behausungen der lappländischen Samen Kohte, Zelt der Jugendbewegung Kotten (Haus), auch Kate uä., kleines… …   Deutsch Wikipedia

  • Köte — Sf hintere Seite der Zehe bei Pferden und Rindern per. Wortschatz fach. (15. Jh.), mndd. kote, kute Knöchel , auch Würfel (vom Würfeln mit Knöcheln her), mndl. cote, nndl. koot, afr. kate Stammwort. Herkunft unklar; vielleicht zu dem Komplex… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Köte — Köte, die hintere (Beuge ) Seite der Zehe bei Pferden und Rindern. Das Fesselgelenk (oberstes Zehengelenk) heißt daher auch Kötengelenk. Der Haarschopf, der bei Pferden von der hintern Seite des Kötengelenks herabhängt (Kötenschopf), schützt die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kote — Kote, 1. (Norddeutsch) Einzelableitung in Schweineställen, sonst auch Kobe, Kufe, Bucht genannt. 2. In der Geodäsie. eine Maßbezeichnung, die sich auf irgend eine Balis bezieht; z.B. ist Höhenkote, bezogen auf Normal Null, der vertikale Abstand… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Köte — Köte, Kleider , Wäschschrank; auch Fesselgelenk (s. Fessel) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kote — (eigentlich Kate), Bauernhaus ohne Hof und Ländereien; Kotsassen (Kossaten, Kätner, Eigenkätner, Köter), s.v.w. Hintersassen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kote — Sf Kate …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Kote — ↑ Kate …   Das Herkunftswörterbuch

  • kote — obs. form of coat, cote …   Useful english dictionary

  • Kote — Koth (umgangssprachlich); Schuppen (umgangssprachlich); Kott (umgangssprachlich); Hütte (umgangssprachlich); Katten (umgangssprachlich); Kotten (umgangssprachlich); …   Universal-Lexikon

  • Köte — Typische Köte im Harz Köte (auch Köthe) ist der im Harz verwendete Begriff für eine Köhlerhütte, die vom jeweiligen Köhler bewohnt wurde, um den unweit davon befindlichen Kohlenmeiler zu beaufsichtigen. Köten finden heute Verwendung im Tourismus… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”